iPhone-Anwedungen entwickelt in C# und .NET

Microsoft .NET auf dem iPhone? Das geht? Ja! Das Projekt MonoTouch liefert eine Runetime für das iPhone um dort Anwendungen mit .NET zu entwickeln oder viel mehr um unter in .NET entwickelten Anwendungen auf dem iPhone laufen zu lassen.

Anders als bisherige .NET Anwendungen wird hier aber kein MSIL Code erzeugt, sondern direkt ausführbarer Maschienencode - es gibt also keinen JIT-Compiler auf dem iPhone und ausgeliefert wird nativer Code.

Derzeit gibt es MonoTouch nur einem eingeschränkten Betatester-Kreis, das erste offizielle Release ist aber bereits für September 2009 angekündigt.



Lassen wir uns überraschen :)

Weiter Infos gibt es hier: http://www.mono-project.com/MonoTouch

Kommentar schreiben