Templatesystem Part 3

Eine kleine Änderung habe ich in der Templateengine vorgenommen: Das Control skin aus der der Methode LoadSkin() habe ich nicht nur für diese Methode zur Verfügung gestellt sondern daraus eine protected Variable innerhalb der Klasse gemacht. Somit kann nun die abgeleitete Klasse immer darauf zugreifen und der "Umweg" über sender (siehe Part 2) kann geändert werden.

Ich brauchte das gerade für eine Hilfsmethode die ich nicht nur innerhalb der Methode InitializeSkin aufrufen möchte.

Keine Ahnung warum ich das nicht direkt so gemacht habe!

Kommentare (1) -

sliding doors
16.07.2006 13:32:54 #

nice blog

Kommentar schreiben