Templatesystem Part 2

In meinem ersten Eintrag habe ich beschrieben, wie man eine Grundlage für templategesteuerte DotNetNuke Module erstellen kann.

Heute möchte ich kurz darauf eingehen, wie man innerhalb eines Eventhandler auf Steuerelemente des Templates zugreifen kann. Als Beispiel nehme ich hier einen LinkButton..

protected virtual void btnLogIn_Click(object sender, EventArgs e)
{

    txtBox = (TextBox) ((Control)sender).FindControl ( "txtUserName" );
    if (txtBox != null)
    {
        userName = txtBox.Text ;
    }

}

Der Zugriff erfolgt genau wie bei der InitializeSkin Methode über FindControl. Hier muss man nun lediglich den Parameter sender nehmen und die Methode FindControl darauf anwenden.

 

 

Pingbacks and trackbacks (6)+

Kommentar schreiben