Performanceoptimierung von DotNetNuke / DNN

Das DotNetNuke mittlerweile einen sehr großen und brauchbaren Funktionsumfang hat muss an dieser Stelle nicht weiter erwähnt werden. Bei der Implementierung alle dieser Features stand aber leider der Punkt Geschwindigkeit (Performance) nie im Mittelpunkt. Das soll nun endlich mit der kommenden Version 4.4.0 verändert werden!

Durch folgende Maßnahmen soll die Geschwindigkeit verbessert werden:

(1) Code Refactoring

(2) Optimierung und verbesserte Einsatz des Caching

(3) Assembly Management

(4) Database

(5) Compression

(6) Page State

Wer genauer wissen möchte was sich hinter den einzelnen Punkten versteckt kann das im Blogeintrag von Charles Nurse hier nachlesen.

Die Ergebnisse der ersten Tests kann man hier nachlesen!

Auf die Version 4.4.0 dürfen wir also alle sehr gespannt sein :)

Kommentare (2) -

csharp@gmx.at (Norbert Eder)
18.12.2006 19:16:29 #

Performance-Optimierungen sind auch bitter nötig. Die letzte von mir getestete Version ging doch recht flott in die Knie und das macht das Teil auch nicht unbedingt besser einsetzbar. Aber man läßt sich ja gerne überraschen.

Daniel
21.12.2006 19:51:22 #

Ja, warten wir mal ab ... man kann aber mit ein paar Tricks auch wirklich große Sites (Registrierte Anwender mehr als 100.000) damit auf die Beine stellen. Aber wie Du schon sagtest, die Optimierung ist bitter nötig.... ich bin schon sehr gespannt!

Kommentar schreiben