Final von Internet Explorer 8.0

Ich bin mir gar nicht sicher, ob es ein Grund zur Freunde ist, dass Mircosoft den IE 8.0 mittlerweile als Final veröffentlicht hat. Eigentlich freue ich mich ja immer über neue Softwareversionen und probiere alles sofort aus. Aktuell bin ich aber noch kritisch, ob man als Webagentur jetzt nicht noch mehr Ärger als ohnehin schon bekommt. Microsoft hat bei der mehr als zwei Jahre andauernden Entwicklung vom IE 8.0 viel Arbeit für de Bereiche Geschwindigkeit und Kompatibilität investiert aber bei dem Acid3-Test nur  20 von 100 möglichen Punkten bekommen. Dahingegen ist die vollständige CSS-2.1-Unterstützung und der der Acid2-Test keine Problem.

Was Webentwickler bei der Kompatibilitätsansicht beachten müssen hat Kay Giza hier zusammengefasst

Alle Leute die keine Lust auf ein automatisches Update haben, sollten folgendes Toolkit von Mircosoft benutzen, um ein Update zu deaktiveren.

Kommentar schreiben