DotNetNuke Standardcontrol portal:url und die Auswahl "keine Auswahl"

Das DNN Control portal:url ist ja sehr flexibel und damit kann man vieles abfangen. Auwahl von Seiten, Verlinkungen, Benutzern, internes Dateisystem, etc.

Wenn das Feld aber kein Pflichtfeld ist der Benutzer auch nachträglich noch die Möglichkeit haben soll den Werte wieder zu entfernen, dann muss bei dem Control eine Property setzen:
required="False"

Durch diesen Parameter erscheint dann "keine Auswahl" in der Drowdownbox.


Kommentar schreiben